Thema 30/03/2013


Afghanistan: Erneut Kinder bei Luftangriff der NATO getötet


Afghanistan: Erneut Kinder bei Luftangriff der NATO getötet

Bei einem jüngsten NATO Luftangriff im Süden von Afghanistan sind nach Angaben eines Behördenvertreters zwei Kinder getötet worden. Ziel des Hubschrauber Angriffs am Samstag waren wohl mutmaßliche Taliban Kämpfer, sagte der Vize Gouverneur der Provinz Ghasni, Mohammed Ali Ahmadi. Es wurden neun Personen getötet. "Leider wurden auch zwei Schulkinder getötet und sieben Zivilisten verletzt", [...]

Deutschland: Bis zu 180.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien erwartet


Deutschland: Bis zu 180.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien erwartet

Aktuell geht die Bundesagentur für Arbeit (Deutschland) davon aus, dass die Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien ansteigen wird. Ab dem kommenden Jahr 2014 soll die volle Arbeitnehmer Freizügigkeit gelten. Man erwartet aus Rumänien und Bulgarien eine Netto Zuwanderung von 100.000 bis 180.000 Personen pro Jahr, welche auf den deutschen Arbeitsmarkt einströmen werden, gab Frank [...]

Ramsauer - E20 Kraftstoff soll die grüne Energiewende weiter vorantreiben


Ramsauer - E20 Kraftstoff soll die grüne Energiewende weiter vorantreiben

Wegen der verlautbarten globalen Erderwärmung, die durch den Menschen verursacht sei, solle nun die "Energiewende" u.a. in Deutschland weiter forciert werden. Damit wolle man das belanglose CO2 reduzieren. Unter anderem die Deutsche Bank sieht sich derzeit "Irritationen" ausgesetzt, wegen nebulösen Machenschaften mit CO2 Zertifikaten. Mit diversen Meinungsführern solle das Schreckgespenst der allesvernichtenden menschengemachten Erderwärmung [...]

EZB Knot: Zypern-Deal zur Enteignung von Guthaben doch Blaupause?


EZB Knot: Zypern-Deal zur Enteignung von Guthaben doch Blaupause?

Klaas Knot (Notenbank Präsident der Niederlande), der auch als niederländisches EZB Mitglied fungiert, bestätigte nun, was zuletzt auch der niederländische Euro Gruppenführer Jereon Dijsselbloem verlautbarte. Seinen Worten zufolge könnte die Restrukturierung der europäischen Banken nach dem Vorbild "Zyperns" erfolgen. Sollte die Notwendigkeit bestehen, könnten Bankguthaben zur Rettung mit herangezogen werden. Seitens Dijesselbloem hieß es, [...]

Deutsche Energiewende: E.ON sucht sein Glück mit MPX in Brasilien


Deutsche Energiewende: E.ON sucht sein Glück mit MPX in Brasilien

Nach den in Deutschland verzeichneten Einbußen durch die sog. "Energiewende" hat der Konzern E.ON nun seinen Fokus auf den Wachstumsmarkt von Brasilien gelegt. Am dortigen Versorger MPX wolle man den Anteil auf 36,1 Prozent erhöhen, bislang liegt dieser bei 11,7 Prozent. In Ungarn dagegen verkauft E.ON zwei Gasgesellschaften und bekommt etwa 870 Millionen Euro. [...]

Deutschland: Flughafen Kassel Calden, ebenfalls ein Pleiteprojekt?


Deutschland: Flughafen Kassel Calden, ebenfalls ein Pleiteprojekt?

Neben dem nebulösen BER Flughafenprojekt und Stuttgart 21 in Deutschland, auf die man sich in den Medien hauptsächlich konzentriert, gibt es noch unzählige andere "Projekte", bei denen die Steuergelder verpulvert werden. Ein solches ist etwa auch der Flughafen von Kassel Calden im Norden des deutschen Bundeslandes Hessen. Dieser solle am 4. April eröffnet werden. [...]

Zypern: Nach Plündertour - Unternehmen gehen pleite


Zypern: Nach Plündertour - Unternehmen gehen pleite

Zypern ist gerettet! So der Dauerbeschuss der Massenmedien, zur Besänftigung der Massen. Doch wenn man genauer hinsieht, dann scheint doch eher das Gegenteil der Fall zu sein. Vor allem mittelständische Unternehmen sind durch jene "Rettungsmaßnahmen" betroffen. Ein Geschäftskonto einer kleinen Firma, mit rückgestellten Löhnen für den nächsten Monat, laufende Kosten etc, kann relativ schnell [...]

Gentech: Kongress der USA immunisiert Konzerne mit nebulösem Zusatz


Gentech: Kongress der USA immunisiert Konzerne mit nebulösem Zusatz

In den USA wurden nun Gentechnik Konzerne durch einen Zusatz im dortigen Haushaltsgesetz für den Landwirtschaftssektor (Agricultural Appropriations Bill for 2013) gegen mögliche Schadensersatzansprüche immunisiert. Laut US Medienberichten können in diesem Feld aktive Konzerne nicht wegen möglichen gesundheitsschädlichen Wirkungen genmanipulierter Organismen belangt werden. In den USA werden bereits im großen Stil genmanipulierte Nutzpflanzen angebaut, [...]

Grüne: Verbot von Therapien zur sexuellen Orientierung bei Minderjährigen


Grüne: Verbot von Therapien zur sexuellen Orientierung bei Minderjährigen

Laut einem Gesetzentwurf, der in Deutschland aktiven Partei "Bündnis 90 Die Grünen" (Renate Künast, Jürgen Trittin und Fraktion), sollen therapeutische Ansätze, welche das Ziel haben könnten, die sexuelle Orientierung von Minderjährigen (sich z.B. ein männliches Individuum als "weiblich" ansieht) zu verändern, mit einer Geldbuße belegt werden. Der Staat hätte das Recht und die Pflicht, [...]