Thema 02/02/2013


EU: Beamte sacken sich bis zu 500 Euro mehr Netto ein


EU: Beamte sacken sich bis zu 500 Euro mehr Netto ein

Medienberichten zufolge seien die Netto Gehälter der EU Beamten seit Jahresanfang um bis zu knapp 500 Euro im Monat gestiegen, da eine Sonderabgabe zum Jahresende 2012 ausgelaufen war. Dies geht nach "BILD" Informationen aus einer Anfrage des FDP Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler hervor. Ein verheirateter Beamter mit zwei Kindern bekommt seit Jahresanfang je nach Besoldungsgruppe [...]

Lieberknecht: Klage gegen Finanzausgleich ist ohne Chance


Lieberknecht: Klage gegen Finanzausgleich ist ohne Chance

Die Ministerpräsidentin des deutschen Bundeslandes Thüringen, Christine Lieberknecht (CDU), gibt einer angestrebten Verfassungsklage der Bundesländer Hessen und Bayern, gegen den sogenannten Länderfinanzausgleich, keine Chance. Gegenüber dem Inforadio von RBB sagte Lieberknecht, dass der jetzt geltende Ausgleich das Ergebnis einer früheren Klage in Karlsruhe durch die Ländern Hessen, Baden Württemberg und Bayern sei. Aus diesem [...]

Forderung nach mehr Lohn: Bei EON droht Streik


Forderung nach mehr Lohn: Bei EON droht Streik

Der Streit zwischen den Beschäftigten und dem deutschen Energie Unternehmen E.ON geht weiter. Nun droht gar der erste unbefristete Streik in der Geschichte des Energieriesen. Seitens der Gewerkschaft Verdi hieß es von Volker Stüber, dass "mit dem Montag" der Streik beginnen würde. Aus diesem Grund muss E.ON möglicherweise mit einem wirtschaftlichen Schaden rechnen. Für [...]

Opfer von Dutroux-Netzwerk verklagen Belgien vor Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte


Opfer von Dutroux-Netzwerk verklagen Belgien vor Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Opfer des Marc Dutroux Falls hätten nun beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Klage gegen den belgischen Staat eingereicht. Mit diesem Vorstoß wolle man verhindern, dass in Verfahren zur vorzeitigen Haftentlassung die Belange der Verbrechensopfer besser berücksichtigt werden, heißt es in einem offenen Brief der Kläger der an das belgische Justizministerium gerichtet ist und in [...]

Utopia: Wer die Globalisierung aufhält, wird getötet


Utopia: Wer die Globalisierung aufhält, wird getötet

Der US amerikanische Geostratege Thomas Barnett hatte im Jahr 2004 ein Buch mit dem Titel The Pentagons New Map veröffentlicht. In diesem werden die Ziele der Globalisierung gelobt, was im Endeffekt im neuen Utopia enden soll. Wirtschaftlich bedingt würden sich neue Regionen herausbilden (mit entsprechendem Nachdruck), in denen die Menschen umher siedeln müssten. Auch [...]