Thema 11/01/2013


USA: Neuartige Ferngläser mit Gesichtserkennung


USA: Neuartige Ferngläser mit Gesichtserkennung

Mittlerweile verfügen US amerikanische Sicherheitsbehörden über Ferngläser mit Bildstabilisatoren, die beim Betrachten eines Objekts nicht mehr verwackeln und mit Gesichtsfelderkennung ausgestattet sind. Die Ferngläser können mit Datenbanken, in denen Aufnahmen von Verdächtigen eingespeist sind, gefüttert werden. Bereits vor einiger Zeit sickerten die neuen Möglichkeiten für Gesichtserkennung beim FBI durch. Nun gibt es in diesen [...]

Augentropfen: Bei längerer Anwendung möglichst ohne Konservierungsstoffe


Augentropfen: Bei längerer Anwendung möglichst ohne Konservierungsstoffe

Eigentlich möchten Personen, die von juckenden, trockenen oder gereizten Augen betroffen sind, eine unkomplizierte Linderung mit Augentropfen erreichen. In einem Bericht der Deutschen Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) heißt es nun aber, dass die Konservierungsmittel in den Präparaten schlimmstenfalls das Auge zusätzlich schädigen können. Speziell bei häufiger Anwendung sollte man deshalb darauf achten, dass Augentropfen ohne [...]

Deutschland: Abgeordnete auf ominöser Reise in der Karibik/Kuba


Deutschland: Abgeordnete auf ominöser Reise in der Karibik/Kuba

Einem aktuellen Bericht von "Welt" nach, hätte der deutsche Bund der Steuerzahler nun eine Kuba Reise von mehreren Bundestagsabgeordneten in scharfer Weise kritisiert. Man bezeichnet den "Ausflug" als kostspieliges Ärgernis für die Bürger. Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten werden jene Eskapaden umso kritischer beäugt. Viele Bürger, die denn noch arbeiten, müssen insgesamt an den [...]

Spionage: USA können europäische Nutzerdaten abgreifen und auswerten


Spionage: USA können europäische Nutzerdaten abgreifen und auswerten

Wegen der sogenannten "Anti" Terrorgesetze der US Administration kann von behördlicher Seite aus auf Daten europäischer Bürger zugegriffen werden, sobald jene cloudbasierte Dienste in den USA verwenden und dort Daten abspeichern, heißt es in zwei Studien die dem Europäischen Parlament vorliegen. Hinter vorgehaltener Hand können die USA, über den global agierenden Geheimdienst NSA, aber [...]

Guantanamo: Fayez al-Kandari spricht über Folter und seine Hoffnungslosigkeit


Guantanamo: Fayez al-Kandari spricht über Folter und seine Hoffnungslosigkeit

Eigentlich versprach der US Präsident Barack Hussein Obama vor der Wahl zu seinem ersten Amtsantritt, dass die Folterstätte in Guantanamo geschlossen wird. Doch wie viele seiner Versprechen, stellte sich heraus, dass er sich wohl nur "versprochen" hat. Dabei ist Guantanamo nicht der einzige Ort, wo gegen geltende Menschenrechte verstoßen wird. Einer der Insassen, Fayez [...]

USA: Algorithmus soll Mörder und Straffällige im Vorfeld erkennen


USA: Algorithmus soll Mörder und Straffällige im Vorfeld erkennen

Dass die Vereinigten Staaten von Amerika immer mehr zu einem Polizeistaat verkommen, ist durchaus sichtbar. Der Prozess vollzieht sich langsam aber stetig. Nimmt man die vergangenen 10 Jahre und die dort ergangenen Änderungen Verschärfungen zusammen, können diese bereits als beachtlich eingestuft werden. Die neuste Form der Verbrechens und Terrorbekämpfung sieht dabei eine spezielle Software [...]

Japan: Geldschleusen werden geöffnet - Gefahren am Horizont


Japan: Geldschleusen werden geöffnet - Gefahren am Horizont

Nachdem die japanische Regierung eine neue Geldflut beschlossen hat, womit das BIP des Landes künstlich um zwei Prozent gesteigert und gleichzeitig 600.000 neue Jobs geschaffen werden sollen, war man an den Börsen in guter Laune, zumindest kurzfristig. Seitens des Premierministers Shinzo Abe nannte man die beschlossene Maßnahme einen "mutigen Wechsel", hin zu einer Wirtschaftspolitik, [...]

EU will anwaltliche Vertraulichkeit in Strafverfahren kippen


EU will anwaltliche Vertraulichkeit in Strafverfahren kippen

Dass jenes Konstrukt der Europäischen Union nichts mit einer demokratischen Struktur (allein durch die Größe) zu tun hat, sollte soweit bekannt sein. Die Grundprinzipien von rechtsstaatlichem Verhalten sehen mittlerweile auch zahlreiche Juristen als gefährdet an. Seitens der deutschen Bundesrechtsanwaltskammer hatte man bereits im vergangenen Jahr mitgeteilt, dass Eingriffe in die anwaltliche Vertraulichkeit gewahrt bleiben [...]

EU droht Google weiterhin mit Wettbewerbsverfahren


EU droht Google weiterhin mit Wettbewerbsverfahren

Der europäische Wettbewerbskommissar Almunia hat nun offen gegen den US amerikanischen Internetkonzern Google mit einem Kartellverfahren gedroht, wegen dem mutmaßlichen Missbrauch seiner Marktmacht. Der Eindruck des Kommissars sei, dass Google seine Nutzer der Suchmaschine zu den eigenen Diensten weiterleitet, und nicht etwa zu denen der Mitbewerber, heißt es in einem Medienbericht. Hierin sehe man [...]

Missbrauch: Jüngstes Opfer von Savile war acht Jahre alt


Missbrauch: Jüngstes Opfer von Savile war acht Jahre alt

Nach aktuellen Angaben der Polizei seien die jüngsten Opfer des künstlich hochgepuschten Starmoderators Jimmy Savile acht Jahre alt gewesen. Die Altersspanne kann dabei insgesamt jedoch als beachtlich angesehen werden, reicht diese bei den mittlerweile bekanntgewordenen Fällen von 8 bis 47 Jahren. Der Missbrauch habe etwa in einem Hospiz und in Krankenhäusern stattgefunden, heißt es. [...]