Verschlüsselung: Geheime Botschaften - von Simon Singh


Geheime Botschaften

Der tief im Wesen des Menschen eingewurzelte Drang Geheimnisse aufzudecken, ist seit Jahrtausenden vorhanden. Bereits die einfachste Neugier beruht dabei auf der Aussicht an Wissen zu gelangen, was andere einem vorenthalten.

Auch Herrscher oder Generäle verlassen sich seit tausenden Jahren auf schnelle und sichere Nachrichtenwege, damit ihre Länder oder Armeen geführt werden können. Dabei wissen sie auch, dass es durchaus schwerwiegende Folgen haben könnte, sollten ihre Botschaften in die Hände gegnerischer Strukturen/Feinde fallen.

Die Gefahr, dass ein Gegner solche Informationen erhält, ist dabei Ansporn für die Entwicklung verschiedener Verfahren, um jene wichtigen Informationen zu verdecken und nur demjenigen die Botschaft lesbar zu machen, für den sie bestimmt war.

In dem Buch "Geheime Botschaften - Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet" des Autors Simon Singh nimmt man sich der Thematik umfassend an, denn das Buch ist penibel recherchiert und gleichermaßen auch spannend wie anschaulich geschrieben.

Simon Singh untersucht in seinem Werk eine über Jahrtausende angewandte Tradition des besonderen Gebrauchs von Zeichen und deren Dechiffrierung - also die Verschlüsselungstechniken, mit deren Hilfe man Nachrichten geheim halten und wieder entschlüsseln kann.

In dem Buch finden sich zudem zahlreiche Abbildungen von Verschlüsselungsverfahren alter Völker, bis hin zu den aktuellen Verfahren der Verschlüsselung mit Computersystemen. In der Antike genügten etwa noch einfachste mechanische Vorrichtungen, um eine Verschlüsselung durchzuführen.

In der "Neuzeit" benutzte man dann raffinierte mathematische Operationen, bis schließlich komplizierte Computerprogramme zur Chiffrierung eingesetzt wurden. Der Leser des Buchs "Geheime Botschaften" entwickelt nicht nur selber die Lust daran, eigene Botschaften experimentell zu verschlüsseln, es vermittelt auch das nötige Wissen, wie man sich vor unerwünschten Mitwissern schützen kann.

Das Buch: Geheime Botschaften - Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet - können Sie hier erwerben

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte