Lawrow: In Syrien kämpfen immer mehr Söldner an der Seite der Rebellen


(C) Jürg Vollmer, maiak.info, 2009, Bild: flickr (nicht portiert) (CC BY-SA 2.0)

Die der Al-Kaida nahen Terroristen, welche derzeit fokussiert in Syrien zur Anwendung gebracht werden, scheinen auch noch von äußeren Strömungen Unterstützung zu erhalten.

Zuletzt gab der russische Außenminister Sergej Lawrow an, dass Söldner aus anderen Ländern über die Grenzen nach Syrien einströmen. Jene Individuen würden sich den Kämpfern der "Aufständischen" anschließen, sagte er.

Es ist nicht unbekannt, dass derartige Netzwerke als eine Art Werkzeug (Auslagerung auf extern-angeleitete Strukturen) genutzt werden, um in ausgesuchten Ländern "aktiv" zu werden, siehe auch Verweise unten. Nach einer Sitzung des russisch-französischen Rates für die Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich, sagte Lawrow am Mittwoch in Paris:

"In Syrien läuft ein Bürgerkrieg unter Teilnahme von Söldnern, die auf der Seite der Aufständischen kämpfen. Der Zustrom von Söldnern, die über die Grenzen zu Nachbarländern nach Syrien gelangen, hält weiter an".

Bei diesem Rat handelt es sich um einen, welcher im Jahr 2002 durch Frankreich und Russland gegründet wurde. Damals hatten der französische Präsident Chirac und der russische Präsident Putin eine engere Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheit angestrebt.

Das Treffen des Rates findet einmal im Jahr statt. Bei der diesjährigen Zusammenkunft in Paris ging es unter anderem um Stabilisierungsmaßnahmen in Afghanistan, die vorherrschenden Krisensituationen in Mali und Syrien, als auch um die Kooperation Russlands und der Nato bei der Raketenabwehr.

Verweise:

Der inszenierte Terrorrismus: Die CIA und Al Qaida

The CIA’s Libya Rebels: The Same Terrorists who Killed US, NATO Troops in Iraq

BOMBSHELL: Defected Syrian Ambassador Admits Role in Killing US Troops

West Point CTC's Bombers, Bank Accounts and Bleedout: al-Qa'ida's Road In and Out of Iraq

Libya’s new rulers offer weapons to Syrian rebels

 

Bild-Quelle: flickr (symbolisch)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte