Mord von Annecy: Gibt es eine Verbindung zu Saddam Hussein?


(C) User: 172, 2007, Bild: Wikipedia (L: public domain)

Nach den brutalen Morden im französischen Annecy (Départements Haute-Savoie) gibt es nun neue Informationen zur Sache. Dabei zeigt sich, dass der Fall immer mysteriöser zu werden scheint. Anfangs hieß es noch, dass die Familie um Al-Hilli das eigentliche Ziel gewesen war.

Kurze Zeit später war angeblich der Radfahrer das Ziel und die Familie Al-Hilli nur eine "Kollateralschaden", also Zeugen die aus dem Weg geräumt werden mussten. In einem Artikel bei Daily Mail geht es nun um eine mögliche Spur zu einem schweizerischen Bankkonto, welches direkt zum irakischen EX-Diktator Saddam Hussein führen soll.

Warum die Menschen nun sterben mussten, ist bis dato noch nicht klar. Die Ermittler suchen noch immer nach einer möglichen Antwort auf diese Frage. Allgemein ist zu vernehmen, dass die Aufklärungsarbeiten eher schlecht denn recht vorankommen.

Mittlerweile soll auch der deutsche Nachrichtendienst BND (Bundesnachrichtendienst/Pullach) in die Ermittlungen mit eingebunden sein. Dies gab zuletzt u.a. die britische "Daily Mail" bekannt. Der BND soll möglicherweise entdeckt haben, dass es zwischen der Familie Al-Hilli und dem früheren irakischen Diktator Saddam Hussein eine Verbindung gibt, wie es heißt.

So soll der bereits verstorbene Kadhim Al-Hilli (Vater von Saad) wohl enge Kontakte mit der Baath-Partei von Hussein gehabt haben. Doch in den 1970er-Jahren verließ Kadhim Al-Hilli Bagdad zusammen mit seiner Frau Fasiha und den beiden Söhnen Saad und Zaid. Später zog die Familie dann ins englische Surrey.

Nun spekuliert man, dass der Sohn des mittlerweile verstorbenen Kadhim Al-Hilli, nämlich Saad Al-Hilli, deshalb zur Zielscheibe wurde, weil dessen Vater Kadhim möglicherweise in England als Verbindungsmann von Hussein aktiv war, um dort Konten für den Diktator zu verwalten. In dem Bericht der "Daily Mail" geht man davon aus, dass Kadhim Al-Hilli eine Million Euro der Baath-Partei auf einem Schweizer Konto (Genf) verwaltet hat.

Weitere Informationen zur Sache des Vierfach-Mordes in den französischen Alpen und der Spur bezgl. Hussein, erhalten Sie unter der Quelle von Daily Mail.

Quelle: Daily Mail - Bild: Wikipedia (symbolisch)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte