Russland: Die USA koordinieren Waffenlieferungen nach Syrien


(C) Freedom House, 2012, Bild: flickr (nicht portiert) (CC BY 2.0)

Dass die sogenannten "Rebellen" in Syrien ihre modernen Waffen nicht von irgendwelchen Aliens eingeflogen bekommen, sollte soweit logisch erscheinen. Wobei Alien im Englischen ja nicht nur für Außerirdische steht, sondern auch für Ausländer/Fremde, das dürfte also schon eher hinkommen.

Die mobil-einsatzfähigen Terrorstrukturen kamen nicht nur damals im Irak zur Anwendung. Auch etwa in Libyen oder nun auch in Syrien sind die gleichen angeleiteten Strukturen am Werk. In den etablierten Medien werden diese Unterfangen zwar als "Pro-Demokratie"-Bewegungen oder ähnliches verkauft, wie man u.a. hier nachlesen kann, entstammen diese Theorien aber wohl eher aus dem Reich der Sagen und Mythen.

Seitens des russischen Außenministeriums runzelte man nun offiziell die Stirn und beschuldigte die USA, dass diese Lieferungen von Luftabwehrraketen an die syrischen Rebellen koordinieren würden. Damit hat das russische Außenministerium nicht unbedingt etwas Neues angestoßen. Das seit einiger Zeit angewendete Konzept der Auslagerung von Ressourcen (u.a. Kämpfer), um diese, etwa Terrornetzwerke, als spezifisches Werkzeug über drei Ecken anzuleiten, ist bereits vor dem 11. September 2001 zu beobachten gewesen.

Die USA würden selber zwar keine Luftabwehrraketen an Gegner von Präsident Baschar al-Assad liefern, jedoch solche Lieferungen koordinieren und logistisch unterstützen, sagte der russische Außenamtssprecher Alexander Lukaschewitsch am Donnerstag.

Die allgemeine Kriegslage im Nahen Osten scheint sich also weiter zuzuspitzen. Zuvor hatte der russische Generalstabschef, Nikolai Makarow, bekanntgegeben, dass die Rebellen, die gegen die syrische Armee kämpfen, über mobile Luftabwehrraketen verfügen würden, darunter auch sog. Stinger-Boden-Luft-Raketen aus US-Produktion. Es sei jedoch nicht klar, wie die Rebellen in den Besitz dieser Waffen kamen, so Makarow weiter.

Quelle: Irib - Bild: flickr (symbolisch)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte