Anthropologin erklärt, dass Apple eine Religion ist


(C) Andrew, 2007, Bild: flickr (nicht portiert) (CC BY-SA 2.0)

Religionen sind etwas Spezielles. Es muss sozusagen an psychologisch-stammhirnliche Dinge "angedockt" werden, auf deren Grundlage man seine Pyramide aufbaut. Die religiösen Konzepte können dabei nicht nur für die etablierten Religionen zur Anwendung gebracht werden. Auch andere Dinge können mit gleichen Konzepten belegt sein. Eine Anthropologin von der University of British Columbia hat nun ein "Unternehmen" mit einer Religion verglichen. Bei diesem handelt es sich um Apple. Die Anthropologin Kirsten Bell ist der Meinung, dass der Konzern Apple alle definierten Punkte "für einen Kult oder eine Religion erfüllt".

Genutzt werden dabei die bekannten Produktvorstellungen, die schon fast messianisch daherkommen, um so ein passendes psychologisches Umfeld zu schaffen. Um das "Konzept" bei Apple ein wenig näher zu durchleuchten, hat Kirsten Bell aktuelles Werbematerial, wie etwa Videos von Produktvorstellungen, ausgewertet und war auch bei der Vorstellung des iPad Minis dabei.

Insgesamt flossen in die Auswertung drei Punkte mit ein. Der erste war jener des "Anführers". Demnach muss ein charismatischer Anführer gefunden werden, der zu einer Art Gott hochsterilisiert wird und bei den Massen Akzeptanz findet. Der zweite Punkt spricht die Formung der Anhänger an. Durch professionelle Strategien werden diese in eine Art "Formungsprozess" gebracht.

Dadurch sei es möglich, dass Überzeugungen auferlegt und erzwungen werden können, es wird demnach so etwas wie eine "Gehirnwäsche" vollzogen. Als dritten Punkt sieht die Anthropologin Kirsten Bell, dass die Anführer oder auch Herrscher ihre "geformten" Gläubigen ausnehmen würden. Dies kann sexuell oder auch ökonomisch geschehen. Dabei sei anzumerken, dass die meisten Religionswissenschaftler eine solche Definition höchstens auf Sekten anwenden.

Wie das „spezielle religiöse Konzept“ von Apple auf seine Jünger übertragen wird, erfahren Sie im Artikel "Anthropologin: Apple erfüllt die Definition einer Religion", unter der Quelle von ZDNet.

Quelle: ZDNet - Bild: flickr (symbolisch)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte