Drogensucht: Kiffen in den Niederlanden für Ausländer ab 2013 verboten


(C) arachnized mechanid, 2004, Bild: flickr (nicht portiert) (CC BY 2.0)

Kiffer müssen sich demnächst wohl auf eine deutlich härtere Gangart in den Niederlanden einstellen. Denn aus aktuellen Medienberichten geht hervor, dass die niederländische Regierung ab Januar 2013 ein striktes Verbot in Kraft setzen wird, welches dem Kiffer-Tourismus aus dem Ausland ein Ende bereiten soll. Ein entsprechendes Gesetz soll regeln, dass künftig nur noch registrierte Bürger aus den Niederlanden an die Drogen kommen.

Zuvor war ein entsprechendes Gesetzeswerk in drei Provinzen in Kraft getreten. Mit der Ausbreitung über die ganzen Niederlande hinweg, sollen ausländische Bürger keinen Drogenkonsum mehr wahrnehmen können, es sei denn, sie wandern in die Niederlande aus und werden dort Bürger. In den drei niederländischen Provinzen Limburg, Nord-Brabant und Zeeland ist seit 1. Mai dieses Jahres ein Verbot in Kraft, welches vorsieht, dass Ausländern kein Cannabis mehr verkauft wird.

Aus einem Bericht der NZZ geht hervor, dass bereits eine deutliche Wirkung erzielt worden sei. Seit der Etablierung der Verbotsgesetze blieb der Drogentourismus in den südlichen Provinzen aus oder nahm stark ab. Hauptsächlicher Grund dafür ist, dass die altbekannten Coffee-Shops in Klubs umgewandelt wurden, in diesen dürfen nur noch registrierte Mitglieder "einen Rauchen".

Für Ausländer ist es daher fast unmöglich geworden dem entspannenden Chillout nachzugehen. Dies liegt vor allem daran, dass in den Kreis der Mitglieder nur jene aufgenommen werden, die ein Leumundszeugnis vorweisen können. Außerdem muss auch ein Registerauszug vorgelegt werden, der beweist, dass die jeweilige Person aus den Niederlanden kommt und in einer entsprechenden Gemeinde wohnhaft ist.

Weitere Informationen dazu und zu der geplanten Ausdehnung der Regelung über die ganzen Niederlande, erhalten Sie im Artikel "Niederlande will Hasch-Tourismus verbieten", unter der Quelle von Focus.

Quelle: Focus - Bild: flickr (symbolisch)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte