Eine zusätzliche Absicherung fürs Alter sollte angestrebt werden


(C) Gautam Dogra, 2011, Bild: flickr (nicht portiert) (CC BY 2.0)

Wer im Alter seinen bisherigen Lebensstandard wahren möchte, der muss durch eine eigens aufgebaute Absicherung sicher stellen, dass im Rentenalter genügend Kapital vorhanden ist. Die gesetzlichen Ansprüche reichen schon heute kaum für einen Rentner/in aus, um ein einigermaßen würdevolles Rentenleben zu genießen.

Experten haben verschiedene Modelle entworfen, die zukünftig einem Arbeitnehmer den Lebensstandard im Alter sichern sollen. Die gesetzliche Altersrente wird nur noch als Grundrente angesehen. Eine zusätzliche private Rentenvorsorge ist politisch gewollt und diese wird nach dem so genannten Altersvermögensgesetz geregelt.

Für Personen mit unbeschränkter Steuerpflicht gelten dort die Ansprüche auf Rentenvorsorgezulagen und Steuer entlastenden Sonderausgabenabzug. Auf freiwilliger Basis kann ein bestimmter Personenkreis Rentenverträge abschließen, wie man sie unter dem Begriff Riester-Rente versteht.

Zu diesem Kreis zählen: - Rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer und Selbstständige, - Beamte, Richter, Zeit- und Berufssoldaten, - Wehr- und Zivildienstleistende, - Personen, die Angehörige privat pflegen, - Krankengeld empfangen oder im Vorruhestand sind, - Arbeitslosengeld empfangen.

Daraufhin ein Beispiel zu der Rentenvorsorge: Man schließt bei einem Versicherer einen Rentenversicherungsvertrag ab und zahlt maximal Vier Prozent seines Bruttoeinkommens jährlich als Prämie ein. Es wird zusätzlich eine Rentengarantiezeit vertraglich vereinbart. So ist die Rückzahlung der staatlichen Förderung im vorzeitigen Todesfall ausgeschlossen und wird an Erben ausgezahlt.

Man erteilt der Versicherung eine Vollmacht, er stellt damit einen Dauerauftrag zur Überweisung der Zulagen auf das Versicherungskonto. Bei entsprechend hohem Einkommen kann noch eine Steuerrückzahlung an den Versicherten erfolgen.

Bild: flickr (symbolisch für "Rente/Absicherung im Alter")

  
Bücherindex Bild Link