Thema 15/09/2012


Südafrika: Erneut Unruhen bei Bergarbeitern in einer Platingrube


Südafrika: Erneut Unruhen bei Bergarbeitern in einer Platingrube

Nach den heftigen Unruhen in einer Platingrube in Südafrika, bei denen etwa 34 Menschen von Sicherheitskräften getötet sind, wurden in der Zwischenzeit rund 270 der Bergarbeiter Kollegen wegen versuchten Mordes angeklagt. Dies aus dem Grund, weil sie gegen die Tötung durch die Sicherheitskräfte protestierten und angeblich die Polizei angriffen. Nun scheinen die Proteste in [...]

Spanien: Massive Demonstrationen gegen das Sparprogramm der Regierung


Spanien: Massive Demonstrationen gegen das Sparprogramm der Regierung

Wer gedacht hat, dass die Eurokrise vorbei ist, der hat in gewissem Umfang "daneben gezielt". Doch nicht nur die Eurokrise ist nicht vorbei, auch die soziale Krise fängt jetzt erst so richtig an. Beim Handelsblatt titelt man hier sogar vom "heißen Herbst", der jetzt beginnen würde. Mit Blick auf das von der Eurokrise geschüttelte [...]

Inflation in Europa: Deutsche Bank sieht höhere Preise kommen


Inflation in Europa: Deutsche Bank sieht höhere Preise kommen

Bisher durften die Deutschen nicht nur Milliarden an Rettungsgelder für die Banken bzw. Krisenländer springen lassen, nun kündigt die Deutsche Bank an, dass eine weitere Konsequenz, um den Euro als essenziell wichtige Währung retten zu können, es einen Inflationsanstieg in Europa geben wird. Im gleichen Zuge, sollte die SPD als Partei in die Regierung [...]

Konflikt mit Japan: Wütender chinesischer Mob vor Japans Botschaft


Konflikt mit Japan: Wütender chinesischer Mob vor Japans Botschaft

Nach der Eskalation im Nahen Osten, wegen eines Videos das den Propheten Mohammed verunglimpft, scheint nun auch in China Protest zu erwachsen. Doch nicht etwa wie im Nahen Osten durch dieses Video begründet, sondern wegen dem Insel Streit mit Japan. In einem Artikel von derStandard wurde sogar benannt, dass die chinesischen Sicherheitskräfte Mühe damit [...]

Nach Mohammed Video: Deutsche Botschaft im Sudan gestürmt


Nach Mohammed Video: Deutsche Botschaft im Sudan gestürmt

Nachdem ein beleidigendes Video über den Propheten Mohammed im Internet aufgetaucht ist, und dieses sogar in islamischen Ländern im Kino ausgestrahlt werden sollte, eskalierte die Situation im Nahen Osten. Nicht nur die Botschaften der USA wurden angegriffen. Auch die Deutsche Botschaft in der sudanesischen Hauptstadt Khartum wurde gestürmt. Am Freitag setzte ein wütender Mob [...]

Russland: Putin ist seinen Kritiker Gennadi Gudkow los


Russland: Putin ist seinen Kritiker Gennadi Gudkow los

Dass Putin sich nach und nach in Russland vor "äußeren Einflüssen" abschotten will, das hatte er bereits öfters angekündigt. Nun geht er einen nächsten Schritt an und schaltet einen Kritiker des Kremls aus. Der wohl bekannteste Kreml Kritiker in Russland, Gennadi Gudkow (NPRF), ist nun das Abgeordnetenmandat entzogen worden. Die russische Volkskammer, in der [...]

Petra Pau: Viele Morde der NSU hätte man verhindern können


Petra Pau: Viele Morde der NSU hätte man verhindern können

Die Terrorakte der NSU zogen sich durch ganz Deutschland. Nicht nur Morde, Sprengstoffanschläge oder Banküberfälle standen auf dem Plan der Terroristen. Umso erstaunlicher ist es, das nun immer mehr Skandale und Pannen zutage treten, die einem dahingehend die Augen öffnen, dass die NSU möglicherweise sogar von staatlichen Strukturen in Deutschland unterstützt worden ist. Zuletzt [...]

NSU-Zelle: Berlin gerät wegen braunem Terror immer mehr unter Druck


NSU-Zelle: Berlin gerät wegen braunem Terror immer mehr unter Druck

Die Skandale und Pannen um die NSU Terrorzelle scheinen immer weitere Kreise zu ziehen. Nach aktuellen Medienberichten soll ein Terrorhelfer der NSU, sogar als V Mann des LKA Berlins tätig gewesen sein, dieser lieferte den Terroristen auch Sprengstoff, mit welchem danach Anschläge durchgeführt worden waren. Aber auch die "Pannen" um angeblich verschwundene Akten zu [...]

NSU: Bundeswehr dankte Uwe Mundlos für seine treuen Dienste


NSU: Bundeswehr dankte Uwe Mundlos für seine treuen Dienste

Die Skandale um die NSU Terrorzelle in Deutschland reißen nicht ab. Nun ist bekanntgeworden, dass die Bundeswehr dem NSU Terroristen Dankbarkeit für "treue Dienste" zukommen ließ, obwohl die Vorgesetzten wussten, dass er als rechtsradikaler Feind der Verfassung eingestuft worden war. Der MAD wollte Uwe Mundlos bereits in den 1990er Jahren anwerben, dies lehnte er [...]

Terror der NSU: Die meisten Morde und Anschläge hätten verhindert werden können


Terror der NSU: Die meisten Morde und Anschläge hätten verhindert werden können

Die Morde, Körperverletzungen, Raubüberfälle oder gar die Sprengstoffanschläge hätten möglicherweise durch deutsche Sicherheitsbehörden, wenn diese nicht weggeschaut hätten, verhindert werden können. In einem Artikel der Ost Thüringer Zeitung geht man nun speziell auf das Landeskriminalamt in Berlin ein. Hier sehe man ebenfalls, dass die meisten Morde der NSU hätten verhindert werden können. Die Empörungen [...]