Microsoft: Windows 8 soll Ende Oktober 2012 im Laden stehen


(C) Jesús Gorriti, 2008, Quelle: Wikipedia (CC BY-SA 2.0)

Nach langem hin und her ist nun von offizieller Seite Microsofts bekanntgegeben worden, wann das neue Betriebssystem Windows 8 im Laden zum Kauf angeboten wird. Nach den offiziellen Angaben soll dies ab dem 26. Oktober 2012 der Fall sein. Aktuell kann man bereits eine sogenannte "Testversion" des neuen Betriebssystems herunterladen und testen.

Hierbei handelt es sich um eine 90-Tage-Testversion. Gleichfalls gab Microsoft zu dieser speziellen Testversion einen Hinweis ab. Personen die bereits diese Testversion von Windows 8 installiert haben, können nicht einfach das neue gekaufte Betriebssystem darüber installieren, mit der Hoffnung dass dieses "Update" aus der vorherigen Version eine Vollversion macht. Vielmehr gab Microsoft bekannt, dass die 90-Tage-Testversion zuvor deinstalliert werden muss, damit die gekaufte Version später ordnungsgemäß installiert werden kann.

Um den Download von Windows-8 (Testversion) beziehen zu können, muss ein passender Account bei Microsoft vorhanden sein, ohne diesen ist es nicht möglich das Betriebssystem in der Testversion herunterzuladen. Diese Testversion ist zudem nicht für den "normalen Anwender" gedacht, sondern vielmehr für Entwickler die das neue System auf Herz und Nieren hin überprüfen können.

Erst Anfang August gab Microsoft bekannt, dass die erste RTM-Version (Release to manufacturers) an Händler verschickt worden ist. Diese müssen einen gewissen zeitlichen Vorlauf haben, da diese das neue Windows Betriebssystem auf ihren zu verkaufenden Geräten (z.B. PCs und Smartphones oder Tablet-Computer) aufspielen müssen. Unter diesen belieferten Hardware-Verkäufern zählen unter anderem Lenovo, Acer, Asus und Toshiba.

Quelle: Abendblatt - Bild: Wikipedia (symbolisch für "Microsoft", Bild zeigt Steve Ballmer)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte