Absicherung: Wieso eine Restschuldversicherung sinnvoll sein kann


(C) 401(K) 2012, Quelle: flickr (nicht portiert) (CC BY-SA 2.0)

Bevor die Aufnahme eines Kredits durchgeführt wird, sollten Sie ggf. die Möglichkeit ins Auge fassen, eine sogenannte Restschuldversicherung auf den Kredit aufzunehmen. In vielerlei Hinsicht können hier spezielle Fachanwaltskanzleien, besonders bei größeren Finanzierungen, eine fachliche Beurteilung vornehmen, ob Sie eine solche Restschuldversicherung benötigen und ggf. abschließen sollten.

Viele Banken fordern bei Kreditabschluss eine Restschuldversicherung. Ist diese keine Pflicht, so wird sie zumindest angeboten. Eine Restschuldversicherung sichert aber nicht nur den eigentlichen Kreditnehmer bei Krankheit oder Arbeitslosigkeit ab. Auch die Angehörigen haben im Falle des Todes die Sicherheit nicht auf einem unbezahlten Kredit sitzen zu bleiben.

Aus dieser Sicht ist es auf jeden Fall sinnvoll bei Kreditaufnahme eine Restschuldversicherung abzuschließen. Wie der Name schon sagt, trägt die Restschuldversicherung das Risiko der Restschuld aus einem Kreditvertrag, wenn eine der vereinbarten Risiken eintritt. In der heutigen Zeit steht eher die Absicherung gegen Krankheit und Arbeitslosigkeit im Vordergrund als die Versicherung im Todesfall.

Im Todesfall wird die Versicherung die Restschuld im Kredit tilgen. Bei Arbeitslosigkeit oder Krankheit wird eine gewisse Zeitdauer, welche vorab vertraglich festgelegt wird, die Zahlung der Kreditraten durch die Versicherung übernommen. Wird während der Versicherungslaufzeit kein Anspruch geltend gemacht, so kommt es in der Regel auch zu keinerlei Zahlungen.

Da keine Kapitalanhäufung bei der Restschuldversicherung geplant ist, sind die Kosten für diese als relativ gering zu betrachten. Wichtig zu wissen, dass es nicht Pflicht ist die Restschuldversicherung abzuschließen, die von der Bank angeboten wird. Jeder Kunde hat die Möglichkeit Angebote zu vergleichen und das für ihn attraktivste auszuwählen.

Bild: flickr (symbolisch)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte