Test: TÜV Rheinland meint dass der Internet Explorer 9 am energieeffizientesten ist


Browser im Vergleich

Können Sie sich vorstellen, dass auch die Software auf Ihrem PC dazu in der Lage ist, dass der Rechner einen deutlich höheren Stromverbrauch verursacht? Mit einem aktuellen Test des TÜV-Rheinlands stellt sich dieser Umstand als gegeben heraus. Die TÜV Rheinland Energie und Umwelt GmbH testete nun verschiedene Browser, speziell auf den Umstand, welchen Energieanspruch ein jeweiliger Browser für sich beansprucht.

Um diese energetischen Eigenschaften der Software zu analysieren, wurden verschiedene gängige Browser getestet. Zum Einsatz kamen diese auf normalen Desktop-PCs und Notebooks, welche eine hohe hardwarespezifische Leistung hatten. Als ausgewählte Betriebssysteme für den Test wählte man das von Microsoft entwickelte Windows 7. Bei der untersuchten Browser-Software wurden Microsofts Internet Explorer 9, Mozillas Firefox 12, Googles Chrome 19, Apples Safari 5 und Opera 11 getestet.

Das Ergebnis scheint zu überraschen. Denn Microsoft stellte sich als sehr effizient beim Energieverbrauch heraus. Der getestete Internet Explorer 9 wies dabei einen sehr geringen Energieverbrauch auf. In der Testumgebung wurden die Browser auf verschiedenen PC-Systemen und Notebooks getestet. Auch die spezifischen Leistungsmerkmale der Browsersoftware selbst, wurden in ausgewählten Szenarien durchgetestet.

Hierbei kam ebenfalls der neue HTML-Standard (HTML5) zum Einsatz. Aufgerufen wurden im Browsertest verschiedene Webseiten, die zu den beliebtesten in Deutschland gehören. Dieses Verfahren wurde automatisiert durchgeführt und die jeweilig verbrauchte Energiesumme gemessen.

Der eingesetzte Benchmark-Test von FishIE TANK kam am Ende zu dem Ergebnis, dass der Internet Explorer 9 den Test, hinsichtlich der Energieeffizienz, bestanden hat. Der ermittelte Durchschnittswert lag beim Internet Explorer 9 demnach bei etwa 12,5 Watt und war gleichermaßen deutlich unter den Werten der anderen getesteten Browser angesiedelt.

Quelle: zdnet - Bild: (zeigt das offizielle Logo von Mozilla Firefox, Internet Explorer von Microsoft und Googles Browser Chrome)

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte