Klimawandel: Wie man ordentlich Geld machen kann


(C) NASA, public domain, Quelle: Wikipedia

Klimawandel

Der Klimawandel, eine ernsthafte Bedrohung für den Menschen oder nur ein "interessantes" Umfeld um ordentlich Geld verdienen zu können? Fest steht: Einen Wandel des Klimas, auch in extremeren Formen, hat es schon immer gegeben.

Die Theorie des menschengemachten Klimawandels ist gerade auch dadurch deutlich beschädigt worden, als interne Emails, Dokumente und Statistiken aus dem sog. Climategate-Skandal an die Öffentlichkeit gelangt sind. Doch das Klima lässt sich wirklich durch den Menschen verändern, ein tatsächlicher Klimawandel durch den Menschen ist schon seit einiger Zeit zu beobachten.

Nicht nur dass mit "besonderen Methoden" versucht wird die eintreffende Sonnenstrahlung zu vermindern, auch im Bereich des CO2-Markets sieht man deutlich, welch wirtschaftliches Potenzial im "Klimawandel" steckt.

Ganz nach dem Motto also: "Wenn der Klimawandel nicht zu uns kommt, machen wir uns einen Klimawandel". In einem interessanten Artikel von Manager-Magazin wurde sich dem Thema angenommen, wie sich die deutsche Industrie bereits in diesem neuen Markt "festgesetzt" hat.

Hier wird speziell durchleuchtet, welche neuen Technologien im Kampf gegen den Klimawandel und dessen Begleiterscheinungen entwickelt und vermarktet werden.

Quelle: Manager-Magazin - Bild: Wikipedia

  
Bücherindex Bild Link

Weitere Inhalte