Passwort erraten » Glaronia.com Tools


 

 

Information:

Zur Nutzung muss JavaScript aktiviert sein und ein aktueller Browser verwendet werden. Diese Seite dient reinen Anschauungs- und/oder Testzwecken! Prozessoperationen wie Berechnungen etc. werden lokal auf Ihrem System (z.B. PC) durchgeführt!
Auf dieser Seite können Sie ein zuvor eingegebenes Passwort "erraten" lassen. Dies funktioniert über eine sog. Brute-Force-Methode. Besonders sehr kurze und weniger ausgeprägte Passwörter können so binnen kürzester Zeit geknackt werden. Anzumerken ist, dass diese Browser-Variante im Vergleich zu entsprechenden Programmen recht langsam arbeitet, weiter unten gibt es Verweise auf solche Tools, mit denen Sie z.B. MD5-Hashwerte entschlüsseln können.
Ihre Eingabe wird nicht von uns gespeichert!
Auf der folgenden Seite steht Ihnen die Option zwischen den Zeichensätzen: a-z, A-Z, 0-9 und vorgenannte inkl. Sonderzeichen zur Verfügung. Letztere Variante nimmt wesentlich mehr Zeit in Anspruch, weil deutlich mehr Zeichen und deren mögliche Kombinationen abgearbeitet werden müssen.
Für einen schnellen Test können Sie auf dieser Eingabeseite ein sehr schwaches Passwort wählen, wie: ABCD - auf der folgenden Seite stellen Sie dann die Auswahl nur auf A-Z (Alphabet nur Großbuchstaben) ein und drücken den Button "Go". Die Auswahl mit kleinen Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen wäre in diesem Fall falsch, da mehr Zeichen "erraten" werden müssen.
Besteht ein Passwort aus Kleinbuchstaben und Zahlen, Großbuchstaben und Zahlen oder Groß- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen, so müssen Sie die Auswahloption A-Z, a-z, 0-9, +SOZ wählen. In diesem Fall werden sämtliche Sonderzeichen, Buchstabenvarianten und Zahlen nacheinander abgearbeitet, was sehr lange dauern kann, je nachdem, wie lang das Passwort ist.
Mit dem Absenden der Anfrage werden automatisch aus dem von Ihnen eingegebenen Passwort Hashwerte erzeugt: Zum einen ein MD5-, ein SHA1- und ein über PHP erzeugter CRYPT-Hash. Sie können diese Hashes (nur MD5/SHA1) z.B. kopieren und in eine Suchmaschine einfügen, um zu recherchieren, ob dieser Hash zu Ihrem gewählten Passwort bereits "die Runde macht". Ggf. suchen Sie auch einmal in den einschlägigen Hash-Datenbanken, wo solche Hashes inkl. der entschlüsselten Passwörter "gesammelt" werden. Klar dürfte sein, dass ein solches Passwort auf keinen Fall genutzt werden sollte!
Der auch aktivierte"HashCrack Schnellmodus" bedient sich nur den Zeichensätzen A-Z, a-z und 0-9. Sprich: Alle Buchstaben des Alphabets in Groß- und Kleinbuchstaben sowie die Zahlen 0 bis 9. Umlaute und Sonderzeichen wie z.B. @ ? = werden hier nicht berücksichtigt. Für derart komplexe Berechnungen empfehlen wir Ihnen die bereits angemerkten Softwareprogramme weiter unten.

- Passwort-Berechnungen anzeigen

In der folgenden kurzen Übersicht sehen Sie, wie viele Passwort-Möglichkeiten es anhand der gewählten Zeichensätze und der Passwortlänge gibt. Gute Systeme können mehrere Milliarden Kombinationen pro Sekunden "durchraten".
Passwörter a-z, A-Z (je 26 Buchstaben)

Länge:             Möglichkeiten:
1 Zeichen   =   26 (max. 26)
2 Zeichen   =   676 (max. 702)
3 Zeichen   =   17.576 (max. 18.278)
4 Zeichen   =   456.976 (max. 475.254)
5 Zeichen   =   11.881.376 (max. 12.356.630)
6 Zeichen   =   308.915.776 (max. 321.272.406)
7 Zeichen   =   8.031.810.176 (max. 8.353.082.582)
8 Zeichen   =   208.827.064.576 (max. 217.180.147.158)
...

Passwörter a-z + A-Z (52 Buchstaben)

Länge:             Möglichkeiten:
1 Zeichen   =   52 (max. 52)
2 Zeichen   =   2.704 (max. 2.756)
3 Zeichen   =   140.608 (max. 143.364)
4 Zeichen   =   7.311.616 (max. 7.454.980)
5 Zeichen   =   380.204.032 (max. 387.659.012)
6 Zeichen   =   19.770.609.664 (max. 20.158.268.676)
7 Zeichen   =   1.028.071.702.528 (max. 1.048.229.971.204)
8 Zeichen   =   53.459.728.531.456 (max. 54.507.958.502.660)
...

Passwörter a-z + A-Z + 0-9 (62 Zeichen)

Länge:             Möglichkeiten:
1 Zeichen   =   62 (max. 62)
2 Zeichen   =   3.844 (max. 3.906)
3 Zeichen   =   238.328 (max. 242.234)
4 Zeichen   =   14.776.336 (max. 15.018.570)
5 Zeichen   =   916.132.832 (max. 931.151.402)
6 Zeichen   =   56.800.235.584 (max. 57.731.386.986)
7 Zeichen   =   3.521.614.606.208 (max. 3.579.345.993.194)
8 Zeichen   =   218.340.105.584.896 (max. 221.919.451.578.090)
...

Passwörter a-z + A-Z + 0-9 + 10 Sonderzeichen (72 Zeichen)

Länge:             Möglichkeiten:
1 Zeichen   =   72 (max. 72)
2 Zeichen   =   5.184 (max. 5.256)
3 Zeichen   =   373.248 (max. 378.504)
4 Zeichen   =   26.873.856 (max. 27.252.360)
5 Zeichen   =   1.934.917.632 (max. 1.962.169.992)
6 Zeichen   =   139.314.069.504 (max. 141.276.239.496)
7 Zeichen   =   10.030.613.004.288 (max. 10.171.889.243.784)
8 Zeichen   =   722.204.136.308.736 (max. 732.376.025.552.520)
...




Weiterführende Links

 

Cain & Abel (Englisch)

Das Programm bietet zahlreiche Funktionen u.a. um MD5-Hashwerte per Brute-Force zu erraten. Außerdem können Wörterbücher genutzt werden. Die Software ist Freeware und läuft auf dem Betriebssystem Windows. Webseite: www.oxid.it

CrypTool (Deutsch)

Von dieser freien Lern-Software in deutscher Sprache gibt es mittlerweile die Version 2. Wer sich allgemein für das Thema Kryptographie & Kryptoanalyse interessiert, der sollte sich das Programm auf jeden Fall angucken. Es sind über 300 Algorithmen implementiert.

 

Navigation: Startseite   Tools   Passwort erraten