Themen aktuell


Europäisches Großreich: Mega-Beifall

Dass Figuren der EU in jüngerer Zeit auf einem esoterischen Rauschtrip wandelten, kündigte sich bereits an. Geschwafelt wird in hochtrabenden und für die Realität irrelevanten Worten von einer heilen Welt, von

Stromblackout kann Systemsprengung bedeuten

Heute, wo Leute alle fünf Sekunden wie wilde Tiere zur psychologisch positiven Reizreaktionsempfindung auf digitale Plattformen wie Facebook gucken müssen, ob irgendwer nun beim Eso-Bildchen XY oder dem geteilten

Auf dem Weg zur Zombiegesellschaft?

Dort wo geforscht wird, sind ab und an auch die Zombies nicht fern. Im folgenden Fall behandelt man speziell mit Blick auf die "verzombisierte Jugend" das Thema. Durch die Digitalisierung, ein stets schneller

Das schnelle Ding in der Transportröhre

In Zukunft sollen sich Leute, über ein hippes und futuristisch wirkendes sowie sehr schnelles Transportmittel, mit Highspeedgeschwindigkeit in der Gegend umher kutschieren lassen. Derzeit arbeiten bereits über 100

Leberprobleme können aufs Hirn abstrahlen

Weil auch der menschliche Körper mit seinen diversen Bestandteilen vernetzt ist wie es mit dem Internet der Dinge geplant wird, reicht an der richtigen Stelle schon ein Defekt aus, um das System kollabieren zu

Rom oder: Auferstanden aus Ruinen

Dort wo Kulte, auch politischer Natur, kultiviert werden, sind oder waren Sekten nicht fern. Besonders europäische Gefilde wurden im Verlauf der Zeiten immer wieder durch die irrsinnigsten Kulte dem Erdboden gleich

Es wuchert die Hure Babylon

Wie in anderen alten Städten gab es auch in der Urstadt "Ur" ein Wahrzeichen, worum sich der Rest zu kristallisieren hatte - in diesem Fall eine circa 30 Meter hohe Stufenpyramide. Wo solche durch Sekten

So sei es: HEIL SATANAS, ABRAXAS

Die Figur Satan oder der Teufel scheint bei nicht wenigen Jugendlichen in westlichen Gefilden eine Art magische Anziehungskraft zu besitzen - alles sei, psychologisch gesehen, mit dieser irgendwie anders, als die

Geheimdienste: Osten besser als Westen?

Die Geheimdienstindustrie zählte bereits im 20. Jahrhundert zu einer der größten Wachstumsbranchen, auch wenn deren Buchhaltungsmethoden, im Vergleich zu denen in der "normalen" Privatwirtschaft, häufig als ein

Mao: Psychopath oder Revoluzzer?

Die kommunistische Figur "Mao" aus China hatte in etwa den gleichen Sockenschuss wie Hitler oder Stalin. Sogar heute laufen ab und an Individuen mit Fan-Shirts nicht nur von Che Guevara durch die Gegend, sondern

Goebbels: Wollt ihr den totalen Krieg?

In stürmischen Zeiten, auch in der Politik Deutschlands, griffen zuletzt Individuen auf Vermutungen zurück, dass Personen des politischen Gegners schlicht auf alte Goebbels-Propaganda zurückgegriffen hätten, um

Russland: Propaganda-Eskalation?

In Zeiten, wo das Wort "Propaganda" auch durch Politiker immer wieder bezogen auf "große Themen" angeführt wird, gehen die meisten Menschen dazu über, den ihnen sympathisch erscheinenden Meinungsführern zu

New Age bald auch in EU-Kommission?

Weil (laut) "Spiegel" die Figur: Violeta Bulc den nebulösen EU-Kommissionspräsidenten Juncker überzeugt hätte, als standhafte Kandidatin für die EU-Kommission zu fungieren, sei an dieser Stelle auch ein Blick

Weg aus der Krise: Mehr Sozialismus?

In forcierten Krisenzuständen und damit einhergehender Irritationen werden nicht selten Rufe laut, nun sei es aber wirklich an der Zeit für "mehr Sozialismus", da der Kapitalismus ja gezeigt habe, dass er nicht

Hong Kong: Revolutionäre Tendenzen

Die revolutionären Tendenzen in Hong Kong veranlassten einige wirre Geister bereits zu der Annahme, einen da am nicht fern erscheinenden Horizont und sich langsam aber stetig anbahnenden Weltoktober heraufziehen zu

Okkultgläubige und andere Spinnereien

Dass das Wort "Sekte" in der lateinischen Ableitung des "secta" auch Partei oder Lehre bedeutet, soll hier nur nebenbei erwähnt werden. Okkulte Kräfte trugen seit Ewigkeiten mit dazu bei, neue "Systeme" auf den

Bericht zum Thema Climate Engineering

Das sog. Geoengineering wird auch als Climate Engineering bezeichnet, womit durch diverse Einwirkungen von Menschen in die Kreislaufsysteme der Erde eingegriffen werden könnte, um z.B. und angeblich Effekte des

Russia Today: Expansion in Europa

Der neue Dämon heißt Russia Today (RT) und sorgt seit den Spannungen mit Russland für Aufsehen auch in Deutschland, weil der auf modern gemachte und durch den russischen Staatsapparat finanzierte Sender in

Gehirnkontrolle oder: Es werde Licht

Die Berliner Zeitung (berichtete) online: "Neurowissenschaftler aus den USA und Japan können über Lichtimpulse Erinnerungen umschreiben". Es handelt sich um ein hippes und noch recht junges Forschungsfeld, das

Arbeitsstress immer größeres Problem?

Aus dem Blickwinkel immer mehr Personen, die wegen sich untereinander ergänzenden, künstlich angelegten wie äußeren Umständen heraus einer bestimmten Arbeitstätigkeit nachgehen, welche sie aus voller innerer

Europa-Raketenschild gegen Russland?

Zwar würde es Darstellungen auch der deutschen Bundesregierung (geben), dass der in europäischen Gefilden aufzubauende Raketenschild nicht direkt gegen militärische Fähigkeiten Russlands gerichtet wäre, die

Smartphones und Co. auch Emotionskiller?

Eine weitere Problematik sei, weil immer mehr und immer jüngere Individuen mobile Endgeräte wie Smartphones mit sich herumschleppen, aber auch in den heimischen vier Wänden etwa auf die klassischen

Lieber wieder das DDR-Erziehungssystem?

In den vergangenen Jahren wurden in "gewissen Kreisen", welche häufig auf den ersten Blick von linksorientierten Gesellschaftsströmungen als "kapitalistisch" bezeichnet werden könnten, tatsächlich Mutmaßungen

Stalin-Ära: Noch mehr tote Polen in Ukraine?

In ukrainischen Gefilden hätten nun Wissenschaftler ein weiteres Massengrab gefunden, welches aus der Stalin-Zeit herrührt. Die betreffende Örtlichkeit sei ein Schloss, welches ursprünglich von sowjetischen

Sowjet-Figur Gorbatschow bei Forum 2000 dabei

Der ehemalige Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion, KGB-Figur, Global Governance-Befürworter, Umweltschützer und Mann der tausend Masken Michail S. Gorbatschow, der die

Alle Nachrichten aus dem Archiv anzeigen


Wissen aktuell


Buch/Kultur: Zwischen Pop und Dschihad

In dem Buch wirft man einen differenzierten Blick auf muslimisches Leben und wie sich dieses in Deutschland entwickelte. Klargestellt wird, dass es nur wenige Fanatiker sind, die einen auf Terror machen wollen. Denn

Buch: Neonazis und Computernetze (1995)

Es gibt zwar auch einige Bücher aus der jüngeren Zeit. Doch bei der folgenden Publikation ist es auch interessant zu sehen, was so in den 1990er Jahren abging. Der Autor Burkhard Schröder zeigt in: "Neonazis und

Bruderschaften: Muslimbrüder (Strategie, Netzwerk)

In dem Buch "Muslimbrüder: Ihre geheime Strategie. Ihr globales Netzwerk" wird die Muslimbruderschaft als eine Art "Supermacht" beschrieben. Sie gehört mit zu den ältesten Islamisten-Gruppen. Deutliche

Buch: Bioterror und dessen gefährliche Waffen

Nach Kurt Langbein sei "Bioterror" ein wichtiges Element der Kriegsführung im 21. Jahrhundert. Das gleichnamige Buch geht eingangs unter anderem auf den "Ernstfall" ein, hier mit Blick auf die USA, wo schon vor

Sicherheitsbuch über die Computer-Forensik

Im Zeitalter, wo auch immer mehr "untereinander vernetzt" wird, nehmen ebenso die potentiellen Bedrohungen weiter zu, angegriffen zu werden. Jene Thematik wird in der hier vorgestellten Publikation umfangreich

Psychologie: Grundformen der Angst

Nach Meinung von Fritz Riemann als Autor des Buches "Grundformen der Angst", ein Ende der 1970er Jahre verstorbener Psychologe aus Deutschland, gibt es kein (in diesem Fall menschliches) Leben welches nicht auch

Die Kultur des Krieges (J.Keegan)

Beginnen tut man in dem Buch: "Die Kultur des Krieges" von John Keegan mit einem allgemeinen Überblick und spricht dazu unter anderem die historischen Entwicklungen der kriegerischen Auseinandersetzungen in der

Kriminalgeschichte des Christentums

In diesem Band I. der "Kriminalgeschichte des Christentums" behandelt der Schriftsteller Karlheinz Deschner eingangs den sehr bizarr wirkenden Auftakt der zum Alten Testament führen sollte. Sowohl der "Heilige

Volkskunde: Südosteuropa, mediterraner Raum

Man behandelt in dem Buch "Studien zur Volkskunde Südosteuropas und des mediterranen Raums" unter anderem das Rosalien-Totenfest, welches wohl als panbalkanischer Volksbrauch mit dem Blumen- und Totenfest antiker

Bücher zu: Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe wurde am 28.08. des Jahres 1749 in Frankfurt (Main) geboren, verstorben war er am 22. März 1832 in Weimar. Er galt als einer der bedeutendsten Vertreter der deutschen Klassik und zählt

Alle Themen aus dem Archiv anzeigen