Nachrichten


Nahost: Iran droht mal wieder gegen Israel

Zwar hätte es zwischen Russland und Israel vor (einiger) Zeit noch eher freundliche Irritationen gegeben auch wegen irgendwelcher Vergewaltigungen, zumindest offiziell hieß es in jüngerer Zeit (aber) auch laut

Rote Nordkorea-Sekte will mehr Gelder anlocken

Das durchweg von Propaganda, Terror, Folter und Tod durchzogene Konstrukt Nordkorea schreckt ebenfalls nicht davor zurück, sich offiziell als "Demokratische Volksrepublik Korea" zu bezeichnen. Der "Oberste Führer"

Kanada/CETA: Deutsche Regierung könnte das Abkommen kicken, kommt nun die Eurasien-Integration?

Das geplante europäisch-kanadische Handelsabkommen (CETA) würde nach Informationen der Süddeutschen-Zeitung durch die deutsche Bundesregierung vorerst abgelehnt werden, da Punkte bezgl. des Investorenschutzes

Russland stellt offen auf Planwirtschaft um

Nach dem Abschuss des malaysischen zivilen Flugzeugs MH17, unter dessen Passagieren die meisten aus den Niederlanden stammten, über den besetzten Gebieten im Osten der Ukraine, forderten verschiedene westliche

Pädophilie: Roboter für Kindersex soll kommen

Weil es offenbar einen großen Markt gibt für Individuen, welche ihre schleimigen Finger und andere Körperteile nicht von Kindern lassen können, solle mit speziellen kinderähnlichen Robotern eingewirkt werden,

Spione: BRD schmeißt CIA-Figur aus dem Land

In der sog. Spionageaffäre in Deutschland sei der "oberste" Repräsentant der US-amerikanischen CIA - die sich einst auch Naziwissen zunutze gemacht (hätte) und in Griechenland die KYP (aufbaute), aber auch die

EU-Präsident Juncker verkündet Planprogramm

Wollen Sie Geschichte von Russland wissen, nehmen Sie Schaufel. Wollen Sie Geschichte von Amerika wissen, nehmen Sie Buch (Transsiberian). Wollen Sie Geschichte von EU wissen, fragen Sie Juncker (2014). Nachdem

Putin: Kuba wie Flugzeugträger vor US-Küste

Bevor der russische Präsident Putin, der zuvor behauptet hätte, die USA haben Paris mit der Bank BNP Paribas (erpresst), kürzlich nach Brasilien weitergereist war, um dort möglicherweise für (Tochtachunow) das

Geburtenkontrolle: Chip für Langzeitverhütung kommt

Die nächste freiwillig anwendbare Eugenik-Erfindung einflussreicher Strukturen ist der: Verhütungschip. Laut online Publikation ("Gizmodo") entstammt jene technische Möglichkeit zur Geburtenkontrolle aus

Schewardnadse: Weiterer EX-Sowjet wirft das Handtuch

Die durch die sog. "Wende" in Deutschland einem breiteren Publikum bekanntgemachte ehem. Sowjet- (und) KGB-Figur Eduard Schewardnadse, (Sohn) eines kommunistischen Funktionärs, dessen Enkelin beim russischen Sender

Merkel: Planwirtschaft aber auch Lebensqualität

Ausgerechnet mit einer weiblichen Person als sog. "Supervisor" der Bank of England, laut (Textaufzeichnung) eine Absolventin der elitären London School of Economics and Political Science (LSE), aktuell unter

DE/Dobrindt: Maut auch für Pkw kann kommen

Der deutsche CSU-Verkehrsminister des Bundes, Alexander (Dobrindt), wolle einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (nach) auf eine "einheitliche Lkw-Maut" setzen. Ab 2015 wird die Lkw-Maut vom Bund auf

Sekten, Außerirdische und fliegende Untertassen

Die einen übergießen sich gegenseitig mit Brandbeschleuniger, um sich nachfolgend abzufackeln. Die anderen schlucken Unmengen halluzinogener Substanzen und springen nackt im Dreieck umher und wiederum andere

Internet der Dinge soll angeblichen Wandel bringen

Das hippe "Internet der Dinge", von (einigen) bezeichnet als grauenhafte Dystopie, soll schon bald zu einer "Revolution" beitragen, glaubt man diversen Hype-Berichten aus der jüngeren Vergangenheit. Was den Massen

Hitlers Gruselbuch MEIN KAMPF bleibt verboten

Die Figur Walther Funk als NS-Wirtschaftsfreak offenbar auch von (Hitlers) "Mein Kampf" beeinflusst, der bereits 1957 aus der Haft (entlassen) wurde, machte frühzeitig deutlich: "Das wirtschaftliche Gesicht des

Europarat: Norweger Jagland kickt Deutsche

Thorbjörn Jagland aus Norwegen, ein Staat der zu den Gründungsmitgliedern des Europarats (gehört), wird erneuter Generalsekretär des (Europarats) mit Sitz in Straßburg. Der Norweger konnte gegen die ehem.

Forscher: Zeit für Mutter Erde läuft mal wieder ab

"Die Zeit für unseren Planeten läuft ab", erzählt eine roboterhafte Stimme im (folgenden) Videobeitrag auf Focus-Online, welcher von der Agentur Reuters stammt. Die Erde, so wie wir sie kennen, höre bald auf zu

Türkei: Erdogan will angeblich Osmanisches Reich

In den vergangenen Jahren gab es Berichte darüber, dass der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan angeblich eine neue Art des Osmanischen Reichs aus der Luft her zaubern will. In einigen Meldungen

Rechte Burschenschaften werden stärker

Um Studentenverbindungen - wie Burschenschaften oder ähnliche Zusammenschlüsse im deutschsprachigen Raum, es gibt natürlich auch in anderen Gefilden derartige, z.B. durch europäische Strukturen einst in die USA

Merkel in Brasilien: Fußball und Rohstoffe

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) weilte zuletzt in Brasilien und nutzte die Gelegenheit dafür aus, die teils halbnackten Stars der Nationalmannschaft in der Kabine zu beäugen bzw. diesen Glück für die

DE: Intoleranz bei Transgender und Co.

In der Beantwortung einer Anfrage, zum Thema "Kritik des Europarates [hier die: Europäische Kommission gegen Rassismus und Intoleranz - ECRI] an Rassismus und Intoleranz in Deutschland", durch die deutsche

Athen: Entschädigung für NS-Verbrechen gefordert

Berichten nach forderten kürzlich erneut Individuen in Griechenland im Rahmen einer Demonstration in Athen von Deutschland eine Entschädigung für begangene Verbrechen aus Zeiten der Nazi-Herrschaft. Es seien

WM 2014: Teile und herrsche im Großen

Mit der Fußball-Weltmeisterschaft, die 2014 in Brasilien stattfindet und weltweit in zahlreichen Ländern über Medien z.B. ausgestrahlt wird, ist es nun wieder an der Zeit, im globalen Maßstab und in gut

EU: Mehr Kreislaufwirtschaft nötig

Nach aktuellen Darstellungen müsse man in der EU künftig deutlich sparsamer auch mit Ressourcen umgehen, wozu unter anderem die Kreislaufwirtschaft mehr und mehr ins Blickfeld zu nehmen sei, damit so später

Sucht/Smartphone: Immer mehr Leute abhängig

Immer mehr Individuen kleben auch in europäischen Ländern am Smartphone oder Tablet wie Fliegen am Hundehaufen, einige sprachen vom "virtuellen Koks". Man schiebt sich gegenseitig Katzenbilder zu, fabuliert über

Strom: Blackout könnte Gesellschaften sprengen

Über den großen Blackout im Stromnetz wird schon seit einigen Jahren in zahlreichen Medien geschrieben. In Deutschland wird er oft in Zusammenhang gebracht mit der forcierten "Energiewende". Auf der einen Seite

Tiefseebergbau: Der Run auf die Knollen

Bald könnte es in zunehmendem Maße auch immer mehr Meeresregionen an den Kragen gehen, zur Erlangung von Rohstoffen. Neben Strukturen aus Ländern in Europa wollen auch andere mitmischen, um im Rahmen des sog.

EU: Die Roboter kommen und sollen bleiben

In der EU interessiert man sich seit geraumer Zeit für "Robotertechnik". Offiziell soll gebrechlichen oder behinderten Menschen geholfen werden, in Krankenhäusern könne man diverse Arbeiten besser bewerkstelligen

EU: Deutschland muss Binnennachfrage stärken

Berichten nach hätte die EU-Kommission erneut Kritik an Deutschlands Wirtschaftspolitik geübt, es solle unter anderem für mehr sog. Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur und in die Bildung gesorgt werden.

Bundeswehr/Kujat: Kritik an Von der Leyen

Zwar bezeichnete man die neue deutsche, in Belgien, Ixelles/Brüssel - einer Gegend, wo auch der Kinderfänger für einflussreiche Horrorbonzen Marc Dutroux her entstammt (ex) - geborene Bundesministerin der

Unruhen/Gewalt könnten auch in EU zunehmen

In letzter Zeit gab es vorwiegend in englischsprachigen Medien Berichte über zunehmende soziale Spannungen auch in Ländern Europas oder in den sog. Schwellenländern. Gründe seien unter anderem weiter zunehmende

Alle Nachrichten aus dem Archiv anzeigen